Regionales Marketing und Onlinestrategien für KMU & Einzelhandel in der Metropolregion Rhein-Neckar

Erreichen Sie mit weniger Werbe-Budget mehr Kunden durch effektive Online-Marketing-Strategien. Für Kleinunternehmer, Handwerksbetriebe, regionales Gewerbe und Einzelhandel in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Hybridmarketing: Nutzen Sie als regionales Gewerbe im Rhein-Neckar-Kreis das Potential des Internets

Sicher haben Sie Recht: Das Internet hat einen großen Einfluss auf regionales Gewerbe und Einzelhandel und beansprucht einen Teil Ihrer bisherigen Kunden. Bücher, Werkzeug, Fernseher, sogar Autos kann man inzwischen in Onlineshops und spezialisierten Portalen bestellen.

Dennoch: Wo Internetfirmen ihre Kunden erreichen können, können Sie das ebenfalls. Sie haben sogar einen Standortvorteil – auch im Internet: Die größte Suchmaschine Google (ca. 95% Marktanteil) kann meist anhand der IP-Adresse des Users den ungefähren Standort feststellen und somit regionalen Internetseiten und Onlineshops einen Vorteil bieten, indem sie Webseiten mit lokalen Suchergebnissen zuerst anzeigt.

Nehmen wir ein Beispiel auf: Suchen Sie doch einmal im Google-Suchschlitz nach fliesenleger – ohne weitere Stadtangaben. Die meisten von Ihnen werden Suchergebnisse aus der Umgebung mit Umkreis ca. 50 km erhalten. Wir erhalten bei der Suche aus Neckargemünd Einträge für Heidelberg, Sinsheim, Eberbach, Bammental und Mannheim, sowie globale Suchergebnisse, wie z.B. Wikipedia und MyHammer. Aber die ersten Treffer sind regional. Und genau hier könnte Ihr Eintrag stehen.

Regionales Onlinemarketing ist weder teuer, noch aufwändig. Mit Kiwi-Medien Rhein-Neckar finden Sie einen Partner, der für Sie diese Aufgaben übernimmt.

Bereits ab 499,00 EUR (zzgl. MwSt.) erhalten Sie unser Paket “RegioProfi”:
Suchmaschinenoptimierte Webseite mit Content Management System + professioneller Google MyBusiness Eintrag

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema Hybridmarketing. Zahlreiche Möglichkeiten der Verknüpfung von Internet und regionalem Marketing warten auf Sie. Sichern Sie sich jetzt die Top-Position in der Google-Suche für Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 06223 / 4875519 oder Ihre Email an marketing@kiwi-web.de.


Weitere Informationen zur regionalen Suchmaschinenoptimierung in der Metropolregoion Rhein-Neckar

Schon lange kein Trend mehr: Suchmaschinenoptimierung sollte heutzutage ein fester Bestandteil der Marketing-Strategie von Unternehmen sein.

Suchmaschinenoptimierung, oder auch „SEO“ (Search Engine Optimization) ist in aller Munde. Wahrscheinlich gibt es keinen Leser, der sich noch nicht des Google-Suchschlitzes bedient hat, um Informationen zu bestimmten Themen oder Leistungen zu erhalten. Laut der amerikanischen Fachseite „Search Engine Journal“ beginnen 93% aller Onlineaktivitäten mit einer Suche. In Deutschland sind nach einer aktuellen Studie von ARD und ZDF 79% aller Deutschen ab 14 Jahre online – insgesamt über 55.5 Millionen Menschen.

Woher aber kommen die Suchergebnisse und wer bestimmt, welche Webseite unter den wichtigen Top 10 in der Google-Ergebnisliste rankt? In der SEO-Szene wird von ca. 100 Faktoren gesprochen, die einen Einfluss auf das Ranking einer Webseite haben können und grob in technische, strukturelle und inhaltliche Gesichtspunkte unterteilt werden. Google errechnet anhand dieser Faktoren mit einem Algoritmus die Relevanz einer Webseite zu einer Suchanfrage. Hierzu gehören unter anderem die Wertigkeit der Inhalte, Anzahl und Qualität der eingehenden Links, sowie Aufenthaltsdauer und Klickrate der Internetuser.

Neues Kundenpotential durch Top-10-Rankings – auch regional

Die Erfahrung zeigt, dass Positionen in den Top 10 der Google-Suche für wichtige Keywords und relevante Terme (Keywords aus mehreren Wörtern bestehend) erhebliche Umsatzsteigerungen bedeuten. Unabhängig davon, ob es sich dabei um eine Unternehmensseite mit dem Ziel der Kontaktaufnahme oder um einen Onlineshop mit Verkaufszielen handelt. Innerhalb der Top 10 verursachen kleinste Verschiebungen um 1-3 Plätze massive Veränderungen hinsichtlich Besucher und Verkäufe (Conversions). Auch für regionale Unternehmen, Dienstleister und den Einzelhandel ist der Einsatz von Suchmaschinenoptimierung interessant. So suchen beispielsweise jeden Monat 260* Internetuser in Google nach „fliesenleger mannheim“ – ein Potential, das durch das Fehlen von Webseite oder entsprechenden Rankings schlichtweg verschenkt wird. Gerade im regionalen Marketing sind neben der Webseite auch optimierte Google MyPlaces Einträge immens wichtig und wertvoll, die oft vor oder innerhalb der Top 10 Rankings angezeigt werden.

Den richtigen regionalen Partner für die SEO-Betreuung finden

Viele Unternehmen scheuen noch die Integration von SEO-Maßnahmen in den alltäglichen Workflow. Eine der größten Hürden auf dem Weg zu einer erfolgreich rankenden Webseite ist der Vertrauensvorschuss, der der zukünftigen SEO-Agentur zugesprochen werden muss. Suchmaschinenoptimierung hat keine adhoc-Effizienz. Oft sind zunächst umfangreiche Umsetzungen notwendig, die gegebenenfalls erst nach Wochen oder Monaten umsatzrelevante Auswirkungen zeigen. Das ist vor Allem abhängig vom IST-Stand der Webseite, dem Wettbewerb, der inhaltlichen Qualität, dem Backlinkprofil und dem Alter der Domain.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das fehlende Know-How, um eine seriöse und effizient arbeitende SEO-Agentur zu finden. Ich kann als Unternehmer nur sehr schwer beurteilen, was ich nicht kenne. Zumal sich in der Branche inzwischen viele schwarze Schafe befinden, die die Unkenntnis von Interessenten schamlos ausnutzen. Eine immer wieder gerne aufgegriffene unseriöse Methode dieser Anbieter ist das Kaufen von Links für die Webseite der Kunden und das gleichzeitige Versprechen schnelle SEO-Erfolge damit zu erzielen. Das Kaufen von Links verstößt gegen die Richtlinien von Google und kann zu einer Abwertung oder Abstrafung der Webseite, im schlimmsten Fall sogar zur Deindexierung, also kompletten Löschung aus den Suchergebnissen führen. Garantien und Versprechen für bestimmte Rankings sollten Sie ebenfalls hellhörig machen – niemand kann konkrete Positionierungen voraussagen.

Wie findet man aber eine professionelle und vertrauenswürdige SEO-Agentur? Kommt es einzig und allein auf das Bauchgefühl an? Nein, denn anhand von einigen Kriterien kann man auch als Laie die Qualität einer Agentur erkennen. So sollte man in Erfahrung bringen, wie lange die Agentur schon existiert und ob sie auf Suchmaschinenoptimierung spezialisiert ist. Dies ist ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Entscheidung. Suchmaschinenoptimierung ist ein Full-Time-Job und kann nicht effektiv nebenher abgebildet werden – auch nicht von eigenen Mitarbeitern, z.B. aus den Abteilungen Entwicklung und Marketing.

Nur wer sich tagtäglich mit der Optimierung von Webprojekten beschäftigt, sein Netzwerk kennt und stets am Puls der Zeit bleibt kann eine professionelle Dienstleistung in diesem Segment anbieten. Google-Updates, wie Panda und Penguin sollten der Agentur ebenso ein Begriff sein, wie der KPI Sichtbarkeitsindex und die Textformel WDF*p*IDF.

In einem ersten Beratungsgespräch, das eine professionelle SEO-Agentur kostenlos und unverbindlich anbieten sollte, kann man sich zusätzlich einige nachweisbare Referenzen zeigen lassen.

Was kostet regionale Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung ist kein Produkt im eigentlichen Sinne, sondern ein Prozess. In der Regel fällt zu Beginn der SEO-Tätigkeiten ein Einmalbetrag für die technische und strukturelle Analyse und Konzeption an. Diese und die anschließenden Kosten sind abhängig von vielen Faktoren, wie z.B.:

  • Größe der Webseite
  • Alter der Webseite
  • Bestehende Verlinkungen
  • Bestehende Inhalte
  • Technischer IST-Zustand

Das Budget einer SEO-Strategie ist immer abhängig von der Größe der Webseite, dem Wettbewerb und der Zielsetzung. Gehen Sie davon aus, dass Sie für 250 Euro Gesamtbudget keine adäquate und seriöse SEO-Leistung erwarten können. Geben Sie der SEO-Agentur Ihrer Wahl die Zeit, sich einen kurzen Überblick über Ihre Webseite zu verschaffen – nach dieser für Sie kostenlosen Prozedur werden Sie ein verbindliches Angebot und weitere Informationen zum Vorgehen erhalten.

*Quelle: Google AdWords Keyword Planer, durchschnittliches monatliches Suchvolumen in deutscher Sprache, die letzten 12 Monate betrachtet – Stand: 01.11.2014